Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(PD Dr. Karin Schnebel)

Seit den 60er Jahren ist das Thema Linksextremismus erneut auf der Tagesordnung des politischen Geschehens. Vor allem in den 60er und 70er Jahren entwickelten sich etliche Protestbewegungen aus dem sog. „linken“ politischen Lager, die die staatliche Politik anprangerten und Veränderungen wünschten. Hier soll eine Analyse dieser Bewegungen dargestellt und kritisch hinterfragt werden. Inwiefern haben diese Bewegungen Grundsteine für die Politik heute gelegt?

Anmeldung: info@gimuenchen.de

Nach oben