Lernen durch Engagement. Demokratie in Schulen leben – Gesellschaft mitgestalten (2020-2021)

Service Learning ist eine Unterrichtsmethode, die gesellschaftliches Engagement von Schüler*innen mit fachlichem Lernen im Unterricht verbinden soll. Ziel des Projekts „Lernen durch Engagement. Demokratie in Schulen leben – Gesellschaft mitgestalten“ ist es, Service Learning als einen internationalen Ansatz der Demokratiebildung in Oberösterreich bekannt zu machen. Zudem soll das Netzwerk „LernenDurchEngagement-Schulen“ aufgebaut werden.

Projektleitung: Claudia Fahrenwald

Mehr dazu finden Sie hier