Dr. phil. Christian Boeser-Schnebel  und Florian Wenzel gestalteten die interaktive Moderation mit dem Ansatz von „Appreciative Inquiry“ auf der bundesweiten Fachkonferenz der Evangelischen Freiwilligendienste in Neuendettelsau zum Thema „Die Utopien von heute sind die Realitäten von Morgen – Freiwilligendienste 2020“.