Wir freuen uns sehr, Wolfgang Fänderl M.A. in unserem Kreis begrüßen zu können. Wolfgang Fänderl arbeitete u.a. in der Jugendkulturarbeit (Feierwerk e.V.), leitete für die Bertelsmann-Stiftung ein Forschungsprojekt zum Thema „Gemeinsinn“ (CAP / LMU München) und half beim Aufbau einer Fachstelle zur Prävention von religiöser Radikalisierung (ufuq.de). Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit!