Startseite/Bürgerforum in Traunstein: „Antisemitismus. Nein danke!“
Lade Veranstaltungen

Thematisiert wird Antisemitismus verbunden mit dem Jubiläum 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

ab 9:00 Uhr: Kulturforum Klosterkirche

  • Lesung „Eine kleine Reise durch die Religionen“
  • Stadtbücherei: Bücherausstellung zu den Religionen

10:00 Uhr: Speakers Corners     

  • Stadtplatz Traunstein
  • Maxplatz Traunstein
  • Stadtpark Traunstein
  • Bahnhofsplatz Traunstein

14:00 – 16:00 Uhr: Rathaussaal

Fachvorträge

  • Dr. Andreas Renz (Fachbereichsleiter „Dialog der Religionen“ am Ordinariat München Freising)
  • Mag. Thomas Lipschütz (Israelitische Kultusgemeinde Innsbruck)

17:00 Uhr

Abschluss am jüdischen Denkmal für die vertriebene und ermordete Familie Holzer

 

 

Dies ist eine Veranstaltung innerhalb des Projekts „Antisemitsmus – Nein Danke“

 

 

 

 

Foto vom Kulturforum Klosterkirche: Copyright Richard Scheuerecker