Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autorin: PD Dr. Karin Schnebel

Buchvorstellung mit Prof. Mathias Rohe

Moderation: Corinna Wagner

Welche Bedeutung haben Religionen für uns und warum?

„Eine kleine Reise durch die Religionen: Woran glauben Menschen und warum?“ heißt das neue Buch von PD. Dr. Karin Schnebel. Gerade heute erhält das Verstehen der Religionen für ein friedliches Zusammenleben in heterogenen Gesellschaften wieder größere Relevanz; und das nicht nur in den Medien. Zum einen bereisen Religionsführer wie der Papst oder der Dalai Lama die Welt, zum anderen gibt es zunehmenden Fanatismus und Gewalt. Einerseits deutet vieles auf eine ständig zunehmende Distanzierung mit einem langsamen Absterben der Religionen hin, andererseits standen religiös motivierte Menschen hinter den politischen Revolutionen von 1989 in Osteuropa oder bei vielen Konflikten in der arabischen Welt, in Indien oder sogar in den Vereinigten Staaten. Auch die Anzahl der Religionsgemeinschaften steigt. Wir sind in einer Lage, in der es wichtig ist, Kindern die verschiedenen Religionen nahezubringen. Dabei tun sich viele Fragen auf: Warum glauben Menschen? Wie war es in der Steinzeit oder bei den alten Griechen? Wer war Martin Luther und warum gibt es unterschiedliche Glaubensrichtungen im Christentum? Warum ist Jerusalem so bedeutsam für drei Weltreligionen? Und – welche Religion herrscht in Indien vor?

Prof. Dr. Mathias Rohe von der Universität Erlangen-Nürnberg wird das Buch vorstellen. PD Dr. Karin Schnebel vertieft einzelne Kapitel manche Ausschnitte. Gerne können anschließend Fragen gestellt werden.

Das Buch richtet sich an Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, ist aber auch für Erwachsene interessant, insbesondere für Lehrerinnen und Lehrer. Die Autorin ist Hochschullehrerin für Politikwissenschaften an der Universität Passau. Darüber hinaus ist sie Wissenschaftliche Leiterin des Gesellschaftswissenschaftlichen Institutes München (Schwerpunkte: Religionspolitik, Migrations-, Frauen- und Extremismusforschung.

AIPSO-Verlag. Hardcover. Illustrationen: Mithra Daryabegi-Guerne (ISBN 9783982136400, Hardcover)
Links, u.a.:
https://buchfindr.de/buecher/eine-kleine-reise-durch-die-religionen/
https://www.amazon.de

„Das kompakte Buch nimmt seine Leser:innen – gedacht ist es für Kinder ab acht Jahren, aber auch Erwachsene – auf eine Weltreise zu heiligen Orten und sakralen Räumen mit: Karin Schnebel und ihre Kinder erkunden fiktiv, aber aufgrund eigenen Erlebens, Kirchen, Synagogen, Moscheen und Tempel. Die Reise führt dabei ausgehend von Münchner Kirchen und der Hauptsynagoge am Jakobsplatz zu Klöstern und Kirchen in Griechenland und den Moscheen Istanbuls sowie zentralen Orten von Hinduismus und Buddhismus. Dabei entspannt sich vor Ort ein Trialog zwischen der Verfasserin und ihren beiden älteren Kindern über das Wesen der Religionen. Fragen und Antworten ergeben im plaudernden Hin und Her eine durchaus kindgerechte Einführung in die Weltreligionen. Diese schon in vormoderner Katechese bewährte Form wird im gesamten Werk kurzweilig und mit anschaulichen Illustrationen versehen konsequent durchgehalten. Dabei ist die häufige Betonung der interreligiösen Gemeinsamkeiten lobend hervorzuheben.“

Prof. Dr. Klaus Wolf
Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit mit dem Schwerpunkt Bayern, Universität Augsburg

Das Buch „Eine kleine Reise durch die Religionen“ wird am 18.02.2021 bei einer Onlinevorlesung vorgestellt.

Anmeldungen unter info@gimuenchen.de

Eine Reise durch die Religionen Buchvorlesung

 

Titelseite: Eine kleine Reise durch die Religionen Rückseite: Eine kleine Reise durch die Religionen Buchseite: Eine kleine Reise durch die Religionen Buchseite: Eine kleine Reise durch die Religionen Buchseite: Eine kleine Reise durch die Religionen Buchseite: Eine kleine Reise durch die Religionen Buchseite: Eine kleine Reise durch die Religionen

Nach oben