Lange Nacht der Demokratie Augsburg

Die Lange Nacht der Demokratie in Augsburg
Oktober 2 @ 18:00 – 23:00, kostenlos

Wir feiern die „Lange Nacht der Demokratie“ in Bayern

Motto: UND JETZT?

Was bedeutet für uns Demokratie. Warum sollten wir diese schützen? Im Kern geht es um den Schutz unserer Freiheit und dies sowohl in der Kommune, in Bayern, in Deutschland oder auch in Europa. Die Lange Nacht findet in über 30 Kommunen in Bayern zeitgleich statt, von Bayreuth bis Rosenheim

Wir wollen in der Nacht vor dem Tag der Deutschen Einheit in vielfältigsten Formaten über Demokratie philosophieren, diskutieren, streiten und der Wert der Demokratie in Theaterstücken ausdrücken, wir wollen dazu auch Musik genießen, lachen und feiern.

Für die „Lange Nacht der Demokratie“ setzen wir vom GIM unsere Dozierenden ein. Das sind unter anderem Menschen, die bei uns im Rahmen eines Wertebündnisprojektes die Multiplikatorinnen- und Multiplikatorenschulungen absolviert haben und nun für die „Lange Nacht der Demokratie“ im Einsatz sind. Die „Lange Nacht der Demokratie“ ist ein Projekt des Wertebündnis Bayern.

Programm in Augsburg

Die Lange Nacht der Demokratie

Ort: Stadtbücherei Augsburg
Infos: www.lndd-augsburg.de

18 Uhr: Eröffnung
19 Uhr: Marktplatz / Demokratiesessions
21 Uhr: Publikums-Talk mit David Mayonga, Open Afro AUX & Black Community Foundation
22 Uhr: Live-Konzert mit Roger Rekless
23 Uhr: Finale mit Musik aus dem Neruda Kültürcafé

GIM e.V. dabei mit:

Start: 19.00 Uhr, 19.30 Uhr, 20.00 Uhr, 20.30 Uhr

Stadtbücherei Augsburg

Hannah Remmel

Radikale Haltungen und Verschwörungen erkennen und kontern

Wir sprechen über neue radikale Tendenzen und Verschwörungen in Deutschland. Gerade derzeit gibt es diese von rechter und linker Seite verstärkt. Nach einer Einführung zeigen wir in Rollenspielen, wie ihr radikale politische Haltungen und auch Verschwörungen kontern könnt.

Anmeldung: info@gimuenchen.de

Die „Lange Nacht der Demokratie“ ist ein Projekt des Wertebündnis Bayern.

Zum Wertebündnis Bayern

Wertebündnis Bayern LogoSeit der Gründung im Jahr 2010 hat sich das Wertebündnis Bayern zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt. Mittlerweile vereint das Bündnis knapp 200 Organisationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen, darunter Kirchen, Religionsgemeinschaften, Lehrer – und Elternverbände sowie Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. 2015 wurde das Wertebündnis mit der Gründung der Stiftung durch den Freistaat Bayern zukunftsfähig gemacht. Die Aufgabe ist es, den Zusammenhalt in einer demokratischen Gesellschaft zu stärken und deren relevante Werte ins Bewusstsein zu rufen.

Unsere DozentInnen und Dozenten:

Bildquelle Berliner Mauer: Von Axb, CC BY-SA 3.0
Bildquelle EU Protest: CC BY-SA 3.0
Bildquelle Riesenrad: Von URKERN – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0
Bildquelle Traunstein; Mario Becker -Project-B-WW 15:56, 16. Sep. 2007 (CEST), CC BY-SA 2.0 DE via Wikimedia Commons